Freitag, 8. März 2013

Mal was Genähtes!

Ein bunter Stoffberg ruft und schreit,
doch das Känguru hat keine Zeit.
Es muss noch kranke Kinder pflegen,
doch es fängt an zu überlegen:
warum nicht mal was "altes" zeigen...
und schwups, hier kommt der "Bilderreigen"...


Hallöchen!


In der Seuchenstation geht es langsam den Kranken wieder besser (wird auch Zeit), zum Nähen bin aber ich immer noch nicht gekommen. Da aber meine kleine Kängurutochter gestern in ihrem Elfenkleidchen hier herumsprang, dachte ich: warum nicht was "altes" Genähtes zeigen....



Das Kleid ist das Festtagskleid von Lillesol & Pelle und diesen ganz speziellen Schnitt gibt es hier !


Meine Tochter liebt dieses Kleid!! Ich hatte es ursprünglich für das letzte Weihnachtsfest genäht, es hat aber auch als Elfenkleid an Karneval Verwendung gefunden, und es würde wohl jeden Tag getragen werden, wenn Mama mitmachen würde!
Es ist wirklich nicht schwer zu nähen, das Kleid ist sozusagen mein Erstlingswerk, da ich vorher nur Mützen und Schals, aber nie etwas wirklich Kompliziertes genäht habe.

Ich hoffe, ich kann bald mal mehr zeigen, ich habe hier wunderbaren Stoff, der auf Verarbeitung wartet, aber im Moment bin ich abends einfach nur K.O. und habe keine Lust mehr, noch eine Näh-Nachtschicht einzulegen. Mal eine Nacht durchschlafen und nicht immer von kränkelnden Kindern hochgejagt zu werden (wieder zudecken, Wasser reichen, Husten stillen...), das wäre mein Traum.....(bald wird es besser! Bitte!!)

In diesem Sinne...

Bis denn,

Euer Känguru

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen